Quantcast

Schloss Montfort: Petit Salon Maja & Friends

Kultur am Wasser: Kunstsalon Maja & Friends

| 2 Kommentare

Der Kunstsalon Maja & Friends hat sich innerhalb von 3 Jahren als Institution in Berlin etabliert und eröffnete die neue Saison am 14. September 2013 mit einer „Norwegischen Nacht“. Jetzt kommt die engagierte Künstlerin nach Wien, Heidenheim sowie nach Langenargen und bringt die Kunst an das Ufer des Bodensees. Bei dem inzwischen 29. Salon widmete sich die Salonière Maja Fluri dem norwegischen Nationalkomponisten Edvard Grieg und dem norwegischen Schriftsteller Henrik Ibsen, welcher 1867 „Peer Gynt“ als dramatisches Gedicht verfasst hat. Das Stück wird oft als „nordischer Faust“ bezeichnet, weil Peer Gynt, ähnlich wie Goethes Faust, durch die Welt irrt und erst durch die Liebe einer Frau erlöst wird. Sieben Jahre später beschloss Ibsen dann, Peer Gynt für das Theater einzurichten und lud Edvard Grieg zur Zusammenarbeit ein.

Die ausgezeichneten lettischen Pianisten Tereze Rozenberga und Normunds Leitlants interpretierte zwischen literarischen Auszügen von „Peer Gynt“ dieses Werk zu vier Händen auf dem Klavier. Maja Fluri sang die schönsten Lieder von Grieg, u.a. auch „Solvejgs Lied“ und „Solvejgs Wiegenlied“.

Tore Hogstvedt und Maja Fluri beim 29. Salon Maja & Friends

Tore Hogstvedt und Maja Fluri beim 29. Salon Maja & Friends

Dieses Mal war außerdem eigens der aus Siljan (Norwegen) stammende Maler Tore Hogstvedt anreist. Er malt seine Bilder oft, indem er Musik von Edvard Grieg hört. Seine Arbeit ist von Impressionisten wie Monet, Sisley und Pissarro inspiriert und er möchte die Natur so malen, wie sie für die Menschheit vorgesehen ist, “to inspire others to appreciate and protect the beauty of our planet through his art”, wie er selbst sagt.

Hier ein Interview mit der Salonière & Künstlerin Maja fluri:

Die Qualität der Programme überzeugt inzwischen nicht nur beim Berliner Publikum. Die Veranstaltung findet ab September auch außerhalb von Berlin statt. Die Salonière Maja Fluri konnte verschiedene Partner gewinnen und präsentiert den Salon am Bodensee, in Heidenheim sowie in dem traditionsreichen Café Sperl in Wien. Dabei sind die Programme unter dem Namen „Petit Salon Maja & Friends“ eine Kombination aus Musik und einer weitere Kunstgattung, entweder Literatur oder bildende Kunst. Den Anfang macht das Programm GESCHWISTER & LIEBESPAARE. Bei diesem Programm hat sich die Künstlerin von der Idee inspirieren lassen, Kompositionen vom Liebes- und Ehepaar Robert & Clara Schumann sowie vom Geschwisterpaar Felix Mendelssohn & Fanny Hensel gegenüberzustellen. Sie arbeitet dabei heraus, was sich die Paare beim Komponieren dieser Lieder dachten, mit was sie zu kämpfen hatten und was sie inspirierte. In Heidenheim und am Bodensee stellt zudem der Künstler Matthias Wunsch seine Bilder aus. Er war bereits Gast beim 25. Jubiläumssalon in Berlin und setzt jetzt die Zusammenarbeit mit Maja Fluri fort.

An folgenden Tagen & Veranstaltungsorten findet der „Petit Salon“ außerhalb von Berlin statt:

21. September 2013:
„Petit Salon“ Maja & Friends: Geschwister & Liebespaare

Best Western Premier Schlosshotel Park Consul
Hugo-Rupf-Platz 2
89522 Heidenheim An Der Brenz

22. September 2013:
„Petit Salon“ Maja & Friends: Geschwister & Liebespaare

„Schloss Montfort“
Untere Seestraße 3
D-88085 Langenargen

18. Oktober 2013:
„Petit Salon“ Maja & Friends: Geschwister & Liebespaare

Café Sperl
Gumpendorferstraße 11
1060 Wien

Kartee für alle Veranstaltungen des Kunstsalon Maja & Friends erhalten Sie hier: Tickets

Besucher der Wasser-Infos beim Schloss Montfort in Langenargen bekommen freie Eintrittskarten zum Salon. Dazu können Sie sich hier eintragen: HIER FÜR FREIKARTEN KLICKEN Nachdem Sie geklickt haben müssen Sie Langenargen unter dem Menüpunkt „Termine“ wählen.

Zum Jahresende schließt die Salonsaison dann mit einem Highlight zu Weihnachten ab. Am 14. Dezember 2013 findet wieder die „Romantische Salonoper“ statt, das Operdinner für alle Sinne.

Zwischen kulinarischen Köstlichkeiten werden die Gäste von fünf Künstlern in Barockkostümen verzaubert und in die Erzählung „Giovanni’s Einsicht“ entführt. Anhand der beliebtesten Arien von Puccini, Verdi, Rossini, Dvorák und Mozart erzählen die Sänger die aufregende Geschichte des Lebemannes Giovanni mit all seinen Höhen und Tiefen. Sie sind dabei dem Publikum bisweilen zum Anfassen nahe. Und wieder kommt die Kultur ans Wasser, da diese Veranstaltung am Hundekehlensee beim LTTC „Rot-Weiss e.V.“ in Grunwald stattfindet.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerte meinen Artikel:
Rating: 5.0/5 (11 votes cast)
Kultur am Wasser: Kunstsalon Maja & Friends, 5.0 out of 5 based on 11 ratings

2 Kommentare

  1. Pingback: Kultur am Wasser: Kunstsalon Maja & Friends...

  2. Es war ein wunderbarer Abend im Schloss Montfort! Ich bin sehr glücklich, daran als bildender Künstler teilgenommen zu haben!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.